Produktion von Null an

Die Idee zu dieser Seite habe ich beim Lesen der vielen Internetseiten gewonnen, die sich mit den Themen „Hakerspace“, „FabLab“ und insbesondere „The Shrimp“ beschäftigen.
Dinge selbst zu entwickeln und zu bauen, verheißt tiefe Einsicht in die Zusammenhänge und das Gefühl Produkte in Gänze für sich zu erschaffen. Etwas, das im modernen Arbeitsleben vollkommen verloren gegangen ist.
Konkret sollen nach meiner Vorstellung eine oder mehrere Maschinen dabei herauskommen, die im Modellbau eingesetzt werden können, z.B. um Prototypen zu erarbeiten. Das könnte zum Beispiel die Kombination aus einem 3-D-Drucker und einer CNC-Fräse sein.

Zunächst möchte ich jedoch die Idee der Makers of Morecambe (The Shrimp) nacharbeiten und Interessenten in deutscher Sprache zur Verfügung stellen.